St. Seb. Schützenbruderschaft Lützenkirchen
logo
Startseite
Wir über uns
Vorstand
Königspaar 2016/17
Termine
Schützenfest 2016
Bezirksmeisterschaft
Schießanlange
Jungschützen
Fahnenschwenker
Förderpreis des BdSJ
Kontakt
Impressum
Fotos

Willkommen bei unseren Jungschützen

 jungschuetzen@sbl1423.de


 Unsere Prinzen 2016/17

Jungprinz Fabian Walczak

Schülerprinz Donovan Daum

Tellprinz Jamie Glaw

  

 

Geschichte & Tradition

Seit über 80 Jahren sind die Jungschützen ein fester Bestandteil der Bruderschaft in Lützenkirchen. Im Jahre 1932 gegründet, in den 50er-Jahren kurzfristig stillgelegt, aber 1967 durch Heinrich Weber reaktiviert. Und nun im 21. Jahrhundert angekommen.

In einer modernen Schützenbruderschaft ist es wichtig Jung und Alt zusammenzubringen und für unseren Leitfaden "Glaube, Sitte und Heimat" einzutreten. Traditionen, die seit über 590 Jahren in unserer Bruderschaft gewahrt wurden, müssen auch in Zukunft als ein wichtiger Bestandteil bestehen bleiben. Gleichzeitig müssen wir aber auch versuchen, dieses jahrhundertealte Brauchtum mit zeitgemäßem Leben zu füllen.

Was machen wir?

Vieles, was wir als Jungschützen für unseren Verein und somit auch für die Bevölkerung leisten, bleibt für die Öffentlichkeit unsichtbar. Umso wichtiger ist es, den Jugendlichen aus Lützenkirchen und Umgebung einen Einblick in das Leben der Jungschützen zu geben. Wie fast alles im Leben besteht es aus Arbeit und gewissen Pflichten, aber vor allem aus Spaß an der Sache selbst. Das Sportschießen und/oder das Fahnenschwenken kann einen großen Teil ausmachen, muss es aber nicht. Gemeinschaftliche Unternehmungen sowie Ausflüge, oder einfach nur "chill'n" können jedoch umso mehr für die Unterhaltung, den Spaß und den Zusammenhalt unserer Jugendlichen sorgen.

Aktivitäten

Im Laufe eines Jahres planen wir verschiedene Aktionen. Dazu gehören unter anderem

  • Zeltlager während des Weinfestes in Bernkastel-Kues/Mosel + Teilnahme am Festzug mit unseren Fahnenschwenkern
  • Tages- und Wochenendausflüge zu immer wieder neuen Orten.
  • DVD- und Spieleabende

Dabei haben wir immer eine Menge Spaß, besonders dann wenn es, trotz der sorgfältigsten Vorbereitung, auch einmal etwas chaotisch oder wild wird.

Bei unserem eigenen Schützenfest im Juni werden die neuen Prinzen ausgeschossen. Der Tellprinz, Schülerprinz und Jungschützenprinz darf dann ein Jahr lang, in diesem würdigen Amt, unsere Jugend innerhalb und außerhalb unserer Bruderschaft repräsentativ vertreten. Die Prinzenketten gelten dabei als Symbol für dieses Amt.

Sportschießen

Je nach Alter ist auf unserer Schießanlage Luftgewehr-, Luftpistolen- oder Kleinkaliberschießen unter fachkundiger und geprüfter Aufsicht möglich. Selbstverständlich werden bei uns die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes und die des Waffengesetzes sehr genau und streng beachtet.

Unsere Jugendschießleiter sind hoch qualifiziert und erfüllen alle Anforderungen, die das Schießen mit Minderjährigen stellt. Mehr als das, bei uns können auch Kinder unter 12 Jahren ihre Konzentrationsfähigkeit unter Beweis stellen. Hierzu steht unserer Schützenjugend eine hochmoderne Infrarot-SAM-Anlage, wobei nur mit einem Lichtstrahl und nicht mit Projektilen (Kugeln) geschossen wird, zur Verfügung. Meistens verwenden wir aber für unsere Jüngsten unser zweites System, mit dem Kinder unter 12 Jahren das Sportschießen erlernen können: unser hochpräzises "Erbsengewehr" Walther LG 3 Young Star.

Doch auch ein zum Teil negatives Bild wirkt sich leider in den letzten Jahren auf unsere Mitgliederzahlen aus. Jeder weiß, dass man mit 20 Leuten definitiv mehr Spaß hat, als mit 5, 6 oder 7 Jugendlichen. Wir möchten Euch gern davon überzeugen, dass Schützen keine Waffenfanatiker sind. Denn nur die wenigsten wissen, dass der Begriff Schützen, im Bezug auf die Schützenbruderschaft, schon seit der Gründung auf den Grundsatz des Beschützens und nicht auf das Schießen ausgerichtet ist.

Unsere Jugendleitung hat die Zeichen der Zeit verstanden und deshalb freuen wir uns, dass die Mitgliederzahl unserer Jugendabteilung zurzeit wieder ansteigt. Wir laden Euch ein, ein Teil hiervon zu werden.

Wir setzen alles daran, unsere Jugend weiter voranzubringen und "ihr frischen Wind zu verleihen", am liebsten gemeinsam mit Euch und Euren Ideen.

 

Ihr habt Interesse? Dann könnt Ihr uns hier erreichen!

Neue Trainingszeiten für die Schützenjugend!

Da wir immer weiter wachsen und nicht immer jeder zum Schießen oder Fahnenschwenken kommt, haben wir neue Trainingszeiten beschlossen:

  • unsere Tellschützen (Kinder unter 12 Jahren) sowie die Schülerschützen (bis einschließlich 15 Jahre) treffen sich jetzt Montags von 17:00 – 18:30 Uhr

  • unsere Jungschützen, sowie alle am Kleinkaliberschießen interessierten Schülerschützen treffen sich Montags von 18:30 – 20:00 Uhr

Unseren Schießstand findet ihr an der Von-Knoeringen-Str. 3, unterhalb des Pfarrheims St. Maurinus (Eingang von Altenberger Straße aus sichtbar), um hier das Schießen und das Fahnenschwenken zu üben, sowie miteinander zu reden, oder einfach nur um dem „Schul- und sonstigem Tagesstress" zu entkommen.

Unter der Aufsicht der Jugend- und Schießleiter lernen wir verantwortungsvoll mit Sportwaffen und Schwenkfahnen umzugehen, uns auf wichtige Dinge zu konzentrieren und ein möglichst gutes Ergebnis zu erzielen, ohne dabei unter Druck zu stehen. Der Alltag ist schon stressig genug.

Schreibt uns einfach eine e-Mail an die oben angegebene Adresse. Ihr könnt alle Fragen bezüglich der Jungschützen stellen. Wir werden sie Euch schnellstmöglich beantworten.

Fazit

Man lernt und erlebt so viel und wir sind auf einem guten Weg, die Schützenjugend in Lützenkirchen weiter voranzubringen und sie der heutigen Zeit anzupassen. Ein eigener Internetanschluss und die Anschaffung einer Lichtgewehr-Anlage stellen nur einen kleinen Teil der Dinge dar, die wir bisher erreicht haben. Wir freuen uns über jeden Besuch von Euch und Euren Freunden bei unseren Treffen und wir hoffen, dass wir Euer Interesse geweckt haben. Gerne sind wir bereit Euch all Eure Fragen zu beantworten und mehr über uns und unsere Tätigkeiten zu erzählen.

Wir freuen uns auf Euch!

 

Eure Jungschützen


St. Seb. Schützenbruderschaft Lützenkirchen gegr. vor 1423 e.V. | webmaster@sbl1423.de